SV Wacker Burghausen: Corona-Pandemie

18.12.2020



Behördlich angeordneter Lockdown für den Sport - Update!

Update 18.12.2020

Liebe Mitglieder,

der harte Lockdown, welcher am vergangenen Mittwoch in Kraft getreten ist, hat keine weiteren Auswirkungen für den SV Wacker Burghausen. Unsere Sportstätten bleiben zumindest bis 10.01.2021 komplett geschlossen. Einzige Ausnahme sind unsere Profisportler und unsere Kaderathleten. Allerdings müssen die sich auch an die tägliche Ausgangssperre halten.

Unsere digitalen Trainingsangebote in unterschiedlichen Formaten erfreuen sich bei vielen Mitgliedern großer Beliebtheit. Aus diesem Grund machen viele Trainer keine Weihnachtspause. Bitte informieren Sie sich auf den Unterseiten unserer Abteilungen und Sondereinrichtungen über die aktuellen Angebote.

Aufgrund der aktuellen Lockdown-Regelungen bleibt die Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr bis einschließlich 10.01.2021 geschlossen. Ein Geschäftsstellen-Rumpfteam in Minimalbesetzung wird kommenden Montag, 21.12. bis voraussichtlich Dienstag, 22.12. die Restarbeiten erledigen. Wenn Sie noch ein Anliegen haben, dann rufen Sie uns einfach an oder schicken und eine E-Mail.

Wir wünschen Ihnen noch eine schöne Restadventszeit und bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Heiko Hiller

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Update 27.11.2020

Liebe Mitglieder,

die Bund-Länderkonferenz hat am 25.11. beschlossen, dass es bis Weihnachten keine Lockerungen für den Sport geben wird. Wir bedauern diese Entscheidung sehr, da wir uns eine differenziertere Betrachtung gewünscht hätten. Somit müssen weiterhin alle unsere Sportstätten geschlossen bleiben – der Sportbetrieb in Präsenzform ruht komplett.

Unsere Home-Videos, die wir allen Mitgliedern seit längerem zur Verfügung stellen, wurden bisher mehr 6.500-mal aufgerufen. Nun bieten wir ein weiteres Format an - Live-Online-Training. Jedes Mitglied kann von zuhause aus an Live-Sportstunden teilnehmen. Unsere Sportlehrer leiten an und können mit ihnen interagieren. Alles was Sie benötigen, ist ein Computer, eine Kamera und ein Internet-Zugang. Unsere Zielgruppen in der Premierenwoche sind zunächst unsere Kinder in der Kindersportschule, Rehabilitationssportler und alle Fitness-Sportler im Verein. Die Zugänge zum Online-Training sind auf unserer Homepage https://www.verein.sv-wacker.de/service/service.html in den internen Bereichen hinterlegt. Haben sie noch keine Zugangsdaten? Dann schicken sie uns einfach eine Nachricht an info@sv-wacker.de.

Wenn sich dieses Format größerer Beliebtheit erfreut, dann wollen wir die Live-Online-Angebote sukzessive ausbauen.

Beste Grüße und bleiben sie gesund!

Heiko Hiller

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 13.11.2020

 

Liebe Sportfreunde,

leider haben wir für unsere Individualsportler schlechte Nachrichten: Individualsport jeglicher Art in Vereinssportstätten ist mit sofortiger Wirkung verboten!

Das betrifft auch die Nutzer unserer Tennishalle.

Grundlage für die Entscheidung der bayerischen Staatsregierung ist ein Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs (BayVGH) vom 12.11.2020. Dieser hatte mit Verweis auf das Gleichheitsprinzip am Donnerstag die Schließung von Fitnessstudios aufgehoben, weil sonstige Sportstätten für Individualsport geöffnet seien.

Um die vom BayVGH geforderte Gleichbehandlung herzustellen, hat die Staatsregierung eine sofortige Verordnungsveränderung erlassen, wonach sämtliche Indoor-Sportstätten in Bayern geschlossen werden müssen.   

Wie lange diese Regelung gilt, bleibt abzuwarten.

Viele Grüße

Heiko Hiller        

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 10.11.2020

 

Liebe Sportfreunde,

das Infektionsgeschehen speziell im Landkreis Altötting gibt weiterhin Anlass zur Sorge. Der 7-Tages-Inzidenzwert liegt nach wie vor im dunkelroten Bereich – Tendenz weiter steigend. Aus diesem Grund sind derzeit keine Lockerungen für den Sport in Sicht. Der SV Wacker Burghausen macht sich intensiv Gedanken, welche Bewegungsangebote er seinen Mitgliedern bieten kann. Neben den Home-Videos, könnten wir uns auch vorstellen, Live-Online-Training anzubieten. Derzeit laufen für die Bereiche Kindersportschule und Rehabilitationssport erste Mitgliederbefragungen. Bitte beteiligen Sie sich an den Befragungen, damit wir ein belastbares Meinungsbild erhalten. Wir informieren Sie.

Auch während der zweiten Lockdown-Phase versucht der Verein, seine Kosten auf ein Minimum zu reduzieren. Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle gehen wieder in Kurzarbeit und tragen somit ihren Teil dazu bei. Aus diesem Grund ist die Geschäftsstelle von Montag, 16.11. bis einschließlich Freitag, 20.11.2020 komplett geschlossen.

Sportliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Heiko Hiller

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update 02.11.2020

Liebe Sportfreunde,

 

die Bayerische Staatsregierung hat in ihrer Kabinettsitzung am Donnerstagvormittag, 29.10.2020 umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie beschlossen, die ab heute gelten. Auf Basis dieser Beschlüsse hat der BLSV am vergangenen Donnerstagnachmittag seine Handlungsanweisungen für Sportvereine formuliert und online gestellt.  

 

Am Freitagabend, 30.10.2020 hat das bayerische Gesundheitsministerium die Neufassung der Bayerischen Infektions- Schutzmaßnahmenverordnung (8. Bay. IfSMV) veröffentlicht.

 

Die gute Nachricht für uns: Lt. dieser Verordnung ist Individualsport in unseren Sportanlagen unter Einschränkungen nun doch weiterhin möglich!

Unsere Individualsportabteilungen beraten sich derzeit und prüfen, unter welchen Hygienerahmenbedingungen Individualsport beim SVW in Kürze wieder möglich sein wird.

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

 

Viele Grüße

Heiko Hiller

 

 

Lockdown für den Amateursport –

Sportanlagen müssen schließen!

 

Die bayerische Staatsregierung hat heute entschieden, dass ab Montag, 02.11.2020 der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen in Bayern bis auf weiteres untersagt ist.

Aus diesem Grund wird ab 2.11. bis auf weiteres der komplette Sportbetrieb (Training und Wettkampf) im gesamten Sportpark des SV Wacker Burghausen ausgesetzt. Alle Sportanlagen sind geschlossen. Diese Regelung gilt auch für externe Trainingsstätten.

Ausnahmeregelungen für im Verein organisierten Outdoorsport oder Individualsport gibt es leider auch nicht! Auch dieser muss ersatzlos entfallen.

Für unsere Mitglieder bieten wir auch diesmal wieder ein Home-Video Trainingsangebot an. Wer die Zugangsdaten nicht mehr parat hat, bitte einfach bei uns melden. Zu den Videos geht es hier:

Wenn Sie Fragen haben, dann einfach anrufen unter Tel. 08677/91628-0 oder mailen: info@sv-wacker.de

Die ausführliche Stellungnahme des Vorstands finden Sie hier.

Burghausen, 29.10.2020 - 15:30 Uhr

Der Vorstand

 

<- Zurück zu: SV-Wacker

SV Wacker Burghausen

Vitasport - SV Wacker Burghausen

SV Wacker Burghausen

KISS Bayern

Funsport Hummel

SportKita